OPÉRA NATIONAL DE PARIS | DEVIALET Phantom Opéra de Paris

Könnte ein derartig fantastischer Traum tatsächlich Realität werden? Beinahe drei Jahre lang arbeiteten wir ebenso hart wie hingebungsvoll: Wir investierten in die Akustik und das visuelle Meisterwerk von Charles Garnier, dessen Visionen Althergebrachtes infrage stellten. Wir arbeiteten mit dem Traditionshaus Pariser Oper zusammen, einem international renommierten Symbol für Exzellenz und ein wahrers Schwergewicht in der Welt der Kultur.

Die Pariser Oper stand voll und ganz hinter unserem Traum; uns einten eine Vorstellung von hervorragender Qualität und die enge Verbindung zu Frankreichs musikalischem und historischem Erbe. Gemeinsam haben wir eine außergewöhnliche Partnerschaft begründet. Die erste Phase dieser Partnerschaft nahm mit der Eröffnung einer Devialet Fläche im Palais Garnier Gestalt an. Die Vorstellung eines einzigartigen Phantoms in einer altehrwürdigen französischen Institution läutet eine neue Ära der technischen Innovation in Frankreich ein.

 

EIN NEUER KLANGRAUM

Der Neue Klangraum von Devialet eröffnete im Herbst 2017 im Palais Garnier. Er ist ideal im westlichen Bereich vom Grand Vestibule gelegen, der aus diesem Anlass vollständig umgestaltet wurde. Dieser Raum wurde unter der Ägide des leitenden Architekten für Frankreichs Baudenkmäler und der regionalen Abteilung für kulturelle Angelegenheiten minimalistisch gestaltet und mit eleganten Details versehen.

In diesem Raum kommt der Gold Phantom Opéra de Paris | Devialet als außergewöhnliches technologisches Meisterwerk mit 4.500 W, 108 dB und 14 Hz zur Geltung. Gäste erleben nicht bloß einen Phantom oder Phantom duo, sondern ein ganzes Orchester aus 16 Phantoms, das die reinsten und tiefsten Gefühle erweckt, die Klang in den Hallen dieses altehrwürdigen Musiktempels überhaupt erzeugen kann.

Tagsüber haben Besucher über den Haupteingang zu diesem Bereich Zugang, am Abend, vor und während der Aufführungen, durch das Grand Vestibule. Dort können sie Produkte von Devialet entdecken und kaufen.

Phantom Opéra de Paris | Devialet

Für die Pariser Oper hat Devialet eine Phantom Sonderedition geschaffen;einen Höhepunkt der Ingenieurskunst, der durch über hundert Patente geschützt ist. Das Ergebnis der unermüdlichen Arbeit unserer Ingenieure ist der ultra-dichte Klang des Phantom, der am ganzen Körper spürbar ist und der zu einem extrem emotionalen, überwältigenden akustischen Erlebnis wird, das den höchsten Ansprüchen der Pariser Oper gerecht wird.

Inspiriert vom vergoldeten Interieur des Opernsaals trägt Phantom Opéra de Paris | Devialet das Logo der Pariser Oper und Blattgold-Lamellen aus der Hand des Ateliers Gohard, das auch das Gold des Palais Garnier restauriert hat. Er ist exklusiv im Devialet Bereich erhältlich.