Expert Pro - Technologie AIR - Asynchronous Intelligent Route

Die weltweit fortschrittlichste Technologie im Bereich des Audio-Streaming.

Die von Devialet entwickelte AIR®-Technologie (Asynchronous Intelligent Route) gestattet Ihnen einen uneingeschränkten Genuss Ihrer sämtlichen digitalen Audio-Inhalte (bis zu 24 Bits/192 kHz). Über Ethernet oder WLAN, unabhängig vom Format, von Ihrem Multimedia-Player oder dem von Ihnen genutzten Streamingdienst.

Mit der AIR®-Technologie können Sie Ihre sämtlichen digitalen Audio-Inhalte uneingeschränkt genießen (bis zu 24Bits/192kHz)

AIR® steht über WLAN- und Ethernet-Eingänge zur Verfügung und macht Ihr Expert Pro-System zu einer universellen Soundkarte für Ihren Mac, PC oder Ihr Smartphone. Auf diese Weise werden alle Audio- und Multimedia-Inhalte mit Expert Pro verfügbar: Musik, Filme, Podcasts und vieles mehr.

Zwei Betriebsarten können eingestellt werden: die asynchrone Bit-Perfect-Übertragung oder die asynchrone Festwert-Übertragung. So kann trotz einer potenziell gestörten Netzwerkumgebung eine hochwertige Servicequalität gewährleistet werden.
Die asynchrone Bit-Perfect-Übertragung entspricht dem Ideal eines jeden Audiophilen: Die Musik wird ohne Eingriff in die Audiosamples vom Computer oder Smartphone an den Verstärker übertragen. Außerdem findet diese Übertragung im Rhythmus der Digital-Analog-Wandlung im Expert Pro-System statt, und nicht nach einem vom Computer vorgegebenen Rhythmus. Letzterer wird vom Verstärker als Slave-Gerät genutzt. Die Intelligenz des Geräts ist jeweils zur Hälfte auf den Computer und den Verstärker aufgeteilt.

Die ausgeklügelte Technik der Befüllung des Pufferspeichers sorgt nicht nur für eine geringe Latenzzeit, sondern auch für eine hervorragende Verfügbarkeit über längere Zeiträume hinweg. Letztendlich hat es den Anschein, dass die Musik direkt heruntergeladen und aus dem RAM-Speicher abgerufen wird, der unmittelbar vor dem Digital-/Analog-Wandler angeordnet ist.


Durch Reduzierung der Eingriffe zwischen der Quelle von Audio-Inhalten und deren Analog-Wandlung auf ein Minimum, garantiert AIR einen Betrieb mit minimalem digitalem Jitter. Dies trägt zu einer deutlichen Verbesserung der Lesbarkeit und der Wiedergabetransparenz bei.