• Devialet - The Lost Recordings - Oscar - 1
  • Devialet - The Lost Recordings - Oscar - 2
  • Devialet - The Lost Recordings - Oscar - 3

Oscar Peterson Trio

Entdecken Sie die legendäre Virtuosität eines der größten Jazzpianisten aller Zeiten. Ein einzigartiger Moment, der sie in die Atmosphäre dieses bisher unveröffentlichten Konzerts von Oscar Peterson entführt. Unvergleichliche Eleganz, beispielloser Swing.

Rediscover the legendary virtuosity of one of the greatest Jazz pianists of all time. A unique moment allowing you to experience the singular atmosphere of this unreleased concert of Oscar Peterson. Unparalleled elegance and swing.

Finish / Farbe

Vinyl

120 €

Nicht auf Lager

Registrieren Sie ihr Produkt, um E-Mail-Alerts zu erhalten

.aiff, 16 bits, 192 kHZ files

In HD Herunterladen

Tracklist

01 Introduction by Norman Granz
00:00/

Die Geschichte

10. Februar 1961, 21 Uhr. Norman Granz betritt die Bühne des Concertgebouw in Amsterdam, um eines der denkwürdigsten Konzerte des Oscar Peterson Trios zu präsentieren.

In den Kulissen wartet sein Schützling, ein Künstler, den er im Jahr 1949 zufällig eines Nachts entdeckte, als er in einem Taxi in Montreal Radio hörte, den Mann, den er an die Spitze des Erfolges als Pianist führen würde. Er war der Mann, den Granz an diesem Abend als den "Unaussprechlichen" präsentierte. Man konnte sich fragen, warum Peterson hundert Noten an Stellen spielte, an denen andere Pianisten nur zehn gespielt hätten. Aber indem er jeder dieser hundert Noten eine ganz besondere Resonanz verlieh, hob er die Musik in eine neue Dimension, deren Geheimnis nur er kannte.

Eines der denkwürdigsten Konzerte des Oscar Peterson Trios.

Die Reinheit der Melodie und der Beat des ersten Stücks „Softly, as in a Morning Sunrise“ hinterlassen beim Hörer einen nachhaltigen Eindruck. Die Latino-Hommage Petersons an seinen Freund Dizzy Gillepsie entführt uns auf eine Reise zwischen Broadway und Rio.

Inhalt der Box

  • Doppelalbum

  • Download-Karte, um digitale Dateien in den Formaten .mp3 und .aiff 16bits herunterzuladen.

Spezifikationen

Exemplare
Dieses Album wurde in einer Auflage von 900 Exemplaren gepresst, und jedes Exemplar wurde von Hand auf der Vorder- und Rückseite nummeriert.
Vinyl weight
180g
Vinyl size
12 Zoll
Gatefold
Soft touch
Credits
Recorded at the Concertgebouw, 10.ll.1961 
MONO 1961 VARA 
Remastered © & ℗ 2016 FONDAMENTA
Preise
Le choix France Musique, Jazz News Indispensable, Must TSF Jazz

Häufig gestellte Fragen

Find the nearest store

No store found

View store locator